CSXi-xxx-Vx-Cx Sanftanlasser mit interner Bypass

  • Artikelnummer: AR23605

Netzspannung

V4 = 3x 200 bis 440 VAC (+ 10 % / - 15 %) ; V6 = 3x 200 bis 575 VAC (+ 10 % / - 15 %)

Ansteuerungsspannung

C1: 110 bis 240 VAC (+10 % / -15 %) oder: 380 bis 440 VAC (+10 % / -15 %)

C2: 24 VAC/VDC (± 20%)

Netzfrequenz

45 Hz – 60 Hz

Benennung der Bauform

Halbleiter-Motorstarter mit Bypass - Form 1

Eingänge

Start [Klemme 01]: Normal offen
150 k
bei 300 VAC und 5,6 k bei 24 VAC/VDC

Stopp [Klemme 02]: Normal geschlossen
150 k
bei 300 VAC und 5,6 k bei 24 VAC/VDC

Ausgänge

Relais Hauptschütz [Klemmen 13,14]: Normal offen
6 A, 30 VDC / 6 A, 250 VAC, ohmsch

Programmierbares Relais [Klemmen 23, 24]: Normal offen
6
A, 30 VDC / 6 A, 250 VAC, ohmsch

Schutzart

Baugrößen 1 & 2  IP20, Baugröße 3 IP00

Betriebstemperatur

-10 °C bis +60 °C

Lagertemperatur

-25 °C bis +60 °C (bis + 70 °C für max. 24 Stunden)

Feuchte

5 % bis 95 % relative Feuchte

Verschmutzungsgrad

Verschmutzungsgrad 3

Schwingungstest

nach IEC 60068 - Fc sinusförmig

4 Hz bis 13,2 Hz: ± 1 mm Amplitude; 13,2 Hz bis 200 Hz: ± 0,7 g

EMV-Emission

Funkentstörgrad (EMV)  Klasse B

EMV-Sicherheit

IEC 61000-2-4 (Klasse 3), EN / IEC 61800-3

Wärmeabgabe

Während des Starts: 3,0 Watt / Ampere

Während des Betriebs: 10 Watt (typisch)

Zubehör (optional)

Fernbedienung, PC-Software

Kommunikationsoptionen

DeviceNet, Modbus, Profibus, Profinet, Ethernet/IP, Modbus TC/IP,

Zertifikate

CCC: GB 14048.6; CE: EN 60947-4-2; UL / C-UL: UL 508; EAC: TP TC 004/2011, TP TC 020/2011; Marine: Lloyds Marine No 1 Specification; RCM: IEC 60947-4-2

Motorleistung [kW] | Strom [A] | BxHxT (mm) 
Netzspannung 
Ansteuerungsspannung 
Preise und Lieferzeit nach Anmeldung sichtbar
  • bestellbar